+49 (0) 9090-70570-0
Sprache
Deutsch
English

ANLAGENBAU FÜR IHRE BRANCHE

IFA Technology verfügt über breit gefächertes Know-how in den Bereichen Dosieren, Wiegen, Fördern und Mischen von Flüssigkeiten und Feststoffen. Wir berücksichtigen Ihre individuellen Anforderungen und bauen maßgeschneiderte Anlagen für nahezu alle Branchen. Unsere erfahrenen und engagierten Ingenieure und Techniker aus den Fachbereichen Konstruktion, Programmierung, Elektrik und Projektleitung ermöglichen passgenaue Lösungen im Maschinen- und Anlagenbau. Anlagen von IFA Technology stehen für Zuverlässigkeit und Flexibilität und können in bestehende Produktionen integriert oder als Neuanlagen konzipiert werden.


ANLAGEN FÜR DEN BEREICH AUTOMOTIVE

IFA Technology ist mit zahlreichen Referenz-Anlagen in der Automobilindustrie vertreten. Wir verfügen über entsprechende Flexibilität und langjährige Erfahrung, um der Vielzahl an Anforderungen und Besonderheiten der in Automobilen verbauten Komponenten gerecht zu werden. IFA Technology bietet Ihnen effektive Lösungen für verschiedenste Anwendungen. Spezielle Steuerungskonzepte ermöglichen es, die hohen Qualitätsanforderungen einzuhalten und entsprechende Prüfverfahren als Nachweis zu realisieren.

Wir berücksichtigen Ihre individuellen Anforderungen und bauen maßgeschneiderte Anlagen für die Automobilindustrie.

Anwendung von Anlagen für den Bereich Automotive:

  • Lagern, Mischen und Auftragen von Flüssigkeiten wie z.B. Kleber, Farben und Lacke
  • Dosieren und Mischen von Pulvern, Fasern und Flüssigkeiten
  • Vermengung von Mehrkomponentenharzen

 

ANLAGEN FÜR GRUNDSTOFFE UND BAUSTOFFE

In der Baustoffindustrie und Baustoffchemie steigen die Anforderungen an die einzelnen Prozessabläufe stetig. Höhere Produktqualitäten und Produktansprüche erfordern ein optimales Zusammenspiel der unterschiedlichen Systeme innerhalb der Produktionsanlage. Mit unserem speziellen Know-how in den Bereichen Lagern, Fördern, Dosieren, Wiegen und Mischen von Flüssigkeiten und Feststoffen erstellen wir Ihnen ein kundenspezifisches Lösungskonzept. Wir berücksichtigen Ihre individuellen Anforderungen und bauen maßgeschneiderte Anlagen für Grundstoffe und Baustoffe.

Anlagen von IFA Technology sind bei Herstellern von Grund- und Baustoffen bis hin zu Endanwendern vertreten. Hier decken wir die komplette Prozesskette ab – von der Anlieferung der Rohstoffe über die Lagerung bis hin zur Verarbeitung der endgültigen Produkte.

Anwendung von Anlagen für Grund- und Baustoffe:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten wie z.B. Kleber, Harze und Silikone
  • Dosieren und Mischen von Pulvern, Fasern und Flüssigkeiten wie z.B. Zement, Faserverbundstoffe und Holzfasern
  • Wasseraufbereitung von Prozesswasser
  • Siloanlagen und Tankanlagen mit Förderwegen und Mischanlagen mit Abfüllfunktion

 

CHEMIEANLAGEN UND REAKTIONSANLAGEN

Wir berücksichtigen Ihre individuellen Anforderungen und bauen für Sie maßgeschneiderte Chemieanlagen und Reaktionsanlagen. Anlagen zur Verarbeitung flüssiger und fester chemischer Stoffe erfordern ein Höchstmaß an Präzision, Sicherheit und Zuverlässigkeit.
IFA Technology verfügt über ein umfangreiches Portfolio an gravimetrischen und volumetrischen Mischanlagen und Dosieranlagen. Unsere Anlagen erfüllen dabei jegliche länder- sowie kundenspezifischen Anforderungen an den Explosions-, Emissions- und Umweltschutz sowie an die Materialbeständigkeit und Produktverträglichkeit. Weiterhin bieten unsere Misch- und Dosieranlagen, vor allem im Batch-Betrieb, ein hohes Maß an Produktionssicherheit, die durch eine Minimierung der Kontamination der Stoffe, Reproduzierbarkeit sowie ausführliche Dokumentation garantiert wird.

Anwendung von Chemieanlagen und Reaktionsanlagen:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten wie z.B. Säuren, Laugen und Alkohole
  • Dosieren und Mischen von Pulvern, Fasern und Flüssigkeiten wie z.B. Salze, Säuregranulate, Schmelzstoffe und Additive
  • Reaktionsanlagen mit Heiz- und Kühlsystemen, pH-Messung und Viskositätskontrolle
  • Reaktionsanlagen zur Harzpolymerisation
  • Siloanlagen und Tankanlagen mit Förderwegen und Mischanlagen mit Abfüllfunktion
  • Sonderanlagen nach Kundenwunsch

ANLAGEN FÜR DIE DÄMMSTOFFINDUSTRIE

In der Dämmstoffindustrie hat sich IFA Technology als zuverlässiger Partner in vielen wichtigen Produktions- und Verarbeitungsschritten international etabliert. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden erarbeiten wir stets wirtschaftliche Lösungen, um den ständig wechselnden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Wir berücksichtigen Ihre individuellen Anforderungen und bauen maßgeschneiderte Anlagen für die Dämmstoffindustrie.

Im Bereich der Mineralwoll-Isolierstoffe sind wir darauf spezialisiert, Bindemittel-Mischanlagen und Prozesswasser-Aufbereitungsanlagen zu fertigen. Gerade in diesem Segment herrscht ein stetiger Wandel der Eigenschaften der Isolierstoffe. Mit unseren Kunden erarbeiten wir fortlaufend neue Systeme, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Durch langjähriges Know-how gelingt es uns stets, die wirtschaftlichste Lösung aus Kundensicht umzusetzen.

Anwendung von Anlagen für die Dämmstoffindustrie:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten wie z.B. Bindemittel, Prozesswasser und Harze
  • Prozesswasseraufbereitung
  • Bindemittelherstellung und Bindemitteldosierung
  • Reaktionsanlagen mit Heiz- und Kühlsystemen
  • Siloanlagen und Tankanlagen mit Förderwegen sowie Mischanlagen mit Abfüllfunktion
  • Rohrschalen-Produktionsanlagen
  • Rohrschalen-Aushärteofen

ANLAGEN FÜR DIE FARBENINDUSTRIE UND DIE LACKINDUSTRIE

IFA Technology berücksichtigt Ihre individuellen Anforderungen und baut maßgeschneiderte Anlagen für die Farbenindustrie und die Lackindustrie.
Unsere Anlagen zur Flüssigkeitsdosierung und Feststoffdosierung in der Farbenindustrie und Lackindustrie bieten eine hohe Dosiergenauigkeit und perfekte Reproduzierbarkeit. Den hohen Anforderungen unserer Kunden werden wir durch die Verwendung von qualitativ hochwertigen Materialien und eine präzise Verarbeitung gerecht.

Anwendung von Anlagen für die Farbenindustrie und die Lackindustrie:

  • Lagern, Mischen, Dosieren und Auftragen von Farben und Lacken
  • Spezielle Dosierventile und Dosierpumpen für Farben und Lacke
  • Feststoffdosierung und Mischung von Pigmenten sowie Verdicken in Flüssigkeiten
  • Reinigungsanlagen mit Explosionsschutz (z.B. Alkohole und Verdünnungen)
  • Explosionsgeschützte Anlagen (ausgeführt nach aktuellen ATEX-Richtlinien)
  • LABS-freie Ausführung (frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen)
  • Rezepturgesteuerte Anlagen mit integrierter Datenbank

 

ANLAGEN FÜR DIE FUTTERMITTELINDUSTRIE

IFA Technology bietet maßgeschneiderte Anlagen für die Futtermittelindustrie. Unsere Misch- und Dosiersysteme verarbeiten sowohl Flüssigkeits- als auch Feststoffkomponenten, welche für die Herstellung von Tierfutter, Mineralfutter und Zusatzfutter verwendet werden. Zur Ergänzung unserer Anlagensysteme bieten wir auch angepasste Siloanlagen und Tankanlagen sowie multifunktionale Befüllanlagen und Abfüllanlagen für sämtliche Gebindearten.

Unsere Futtermittelanlagen werden aus hochwertigem Edelstahl hergestellt und lebensmittelechte Materialien und FDA-zugelassene (Food and Drug Administration) Komponenten verwendet. Dabei liegt unser Augenmerk auf Hygiene und Sorgfalt der jeweiligen Anlagenprozesse. Neueste Anlagentechnologien gewährleisten das geforderte Maß an Genauigkeit, Wirtschaftlichkeit und Prozesssicherheit.

Anwendung von Futtermittelanlagen:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten
  • Feststoffdosierung und Mischung von Futtermitteln
  • Siloanlagen zur Förderung, Mischung und Abfüllung von Grundstoffen

 

ANLAGEN FÜR DIE HOLZWERKSTOFFINDUSTRIE

IFA Technology GmbH ist seit mehr als 35 Jahren für die Holzwerkstoffindustrie tätig. Unsere Anlagen zur Flüssigkeitsdosierung und Feststoffdosierung bieten verschiedene Anwendungen zur Optimierung Ihrer Prozesse. In der Holzwerkstoffindustrie hat sich IFA Technology einen Namen gemacht und ist weltweit bekannt.

Anwendung von Anlagen für die Holzwerkstoffindustrie:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten wie z.B. Imprägnierharze, Klebstoffe, Leime, Flammschutzmittel und Biozide
  • Reaktoranlagen zur Herstellung von Leimen und Phenolharzen, Ureaharzen oder Melaminharzen
  • Ansatzstationen mit Feststoffdosierung zur Herstellung von Leimen und Härtern
  • Spänebeleimungssysteme für die Plattenherstellung (z.B. für MDF-Platten oder OSB-Platten)
  • Rohstofflager und Fertigproduktlager (inklusive Tanklager, Stahl- und Rohrleitungsbau und Steuerung)
  • Pellet-Tankstellen zum Verkauf von Schüttware

 

ANLAGEN FÜR DIE HOMECARE-INDUSTRIE

IFA Technology berücksichtigt Ihre individuellen Anforderungen und baut maßgeschneiderte Anlagen für die Homecare-Industrie.

Dosier- und Mischanlagen im Bereich der Homecare-Industrie zeichnen sich durch hohe Anlagensicherheit und flexible Handhabung aus. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Verarbeitung einer Vielzahl unterschiedlicher Rohkomponenten und der hygienischen Reinigung nach einem Rezepturwechsel. Anlagen für die Homecare-Branche liefern wir von der semi-automatischen bis hin zur vollautomatischen Produktionslinie. Auf Grundlage Ihrer Wünsche und Anforderungen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die höchste Qualitätsansprüche erfüllen.

Anwendung von Anlagen für die Homecare-Industrie:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten
  • Dosieren und Mischen von Pulvern und Flüssigkeiten
  • Mischen von Lösungsmitteln
  • CIP/SIP/DIP-Reinigung kompletter Dosiersysteme
  • Temperierung gesamter Produktionsanlagen
  • Tankanlagen mit Förderwegen und Mischanlagen mit Abfüllfunktion
  • Datenerfassung und Bereitstellung aller Prozess- und Umgebungsparameter

 

ANLAGEN FÜR DIE KUNSTSTOFFINDUSTRIE

In der Kunststoffindustrie findet das Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten und Feststoffen weitere Anwendungsbereiche. IFA Technology entwickelt maßgeschneiderte Sonderanlagen für die Kunststoffindustrie. Gerade in der Kunststoffbranche profitieren Sie von unserem speziellen Know-how zur Temperierung kompletter Produktionsanlagen.

Anwendung von Anlagen für die Kunststoffindustrie:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten wie z.B. flüssige Kunststoffe mit hohen Arbeitstemperaturen (Polyamide wie Caprolactam und Laurinlactam), Bindemittel und Additive
  • Dosieren und Mischen von Granulaten und Flüssigkeiten
  • Schmelzanlagen
  • Temperieranlagen (einschließlich Behälter, Tanks und Rohrleitungen)
  • Reaktionsanlagen mit Beheizung und Kühlung
  • Siloanlagen und Tankanlagen mit Förderwegen und Mischanlagen mit Rohrleitungsbau

 

FÖRDERSYSTEME, LAGERSYSTEME UND HANDLING-SYSTEME

IFA Technology bietet die komplette Bandbreite an Fördersystemen, Lagersystemen und Handling-Systemen im Maschinenbau. Unsere Anlagen können in die eigene Förderstraße eingebunden oder als komplett automatisierte Systeme ausgelegt werden. Auch externe Anlagenteile lassen sich in unser übergeordnetes Steuerungssystem integrieren. Unsere Anlagen werden überwiegend bei Abfüll- oder Chargier-Systemen eingesetzt.

Anwendung von Förder-, Lager- und Handling-Systemen:

  • Dosieren und Auftragen von Flüssigkeiten im Anlagenprozess
  • Dosieren und Mischen von Pulvern, Fasern und Flüssigkeiten
  • Abfüllanlagen, die in eine Produktionslinie eingebunden sind
  • Siloanlagen und Tankanlagen mit Förderwegen und Mischanlagen
  • Rohrschalenanlagen

 

ANLAGEN FÜR DIE NAHRUNGSMITTEL­INDUSTRIE UND DIE GENUSSMITTEL­INDUSTRIE

IFA Technology liefert maßgeschneiderte Anlagen für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie bis hin zu schlüsselfertigen Komplettlösungen. Reproduzierbarkeit und Genauigkeit zeichnen unsere Anlagen im Bereich der Nahrungsmittelindustrie und der Genussmittelindustrie aus. Ein weiteres Augenmerk liegt auf Hygiene und Sorgfalt: Anlagen von IFA Technology werden aus hochwertigem Edelstahl hergestellt und lebensmittelechte Materialien und FDA-zugelassene (Food and Drug Administration) Komponenten verwendet. Die Anlagenkomponenten und deren Funktionen werden auf die nötigen Anforderungen der Endkunden abgestimmt und erfüllen die Auflagen der spezifischen Zertifizierungen.

Anwendung von Anlagen für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten wie z.B. Getränke
  • Feststoffdosierung und Mischung von Nahrungsmitteln wie z.B. Zucker, Mehl, Kräuter
  • Fördern, Mischen und Abfüllen der Grundstoffe mithilfe von Siloanlagen oder Tankanlagen

 

ANLAGEN FÜR DIE PAPIERINDUSTRIE

Seit Gründung der IFA Technology GmbH sind wir in der Papierindustrie tätig. Unsere Anlagen zur Flüssigkeitsdosierung und Feststoffdosierung finden in der Papierherstellung oder der Wasseraufbereitung Verwendung und ermöglichen Ihnen die Optimierung Ihrer Prozesse. Mit unseren Dosieranlagen zur Papierveredelung bieten wir ein breites Repertoire zur Herstellung von Farben und Tränkharzen.

Anwendung von Anlagen für die Papierindustrie:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten wie z.B. Imprägnierharze, Klebstoffe und Trennmittel
  • Feststoffdosierung mithilfe von Ansatzstationen
  • Dosieranlagen für Druckfarben
  • Tanklager mit Rohrleitungsbau

 

ANLAGEN FÜR DIE PERSONALCARE-INDUSTRIE

Dosier- und Mischanlagen im Bereich der Personalcare-Branche zeichnen sich durch eine hohe Anlagensicherheit und flexible Handhabung aus. Bei IFA-Anlagen für die Personalcare-Industrie liegt das Hauptaugenmerk auf der Verarbeitung einer Vielzahl von unterschiedlichen Rohkomponenten und der hygienischen Reinigung nach einem Rezepturwechsel. Unsere Mischanlagen und Dosieranlagen liefern wir von der semi-automatischen bis hin zur vollautomatischen Produktionslinie.
IFA Technology berücksichtigt Ihre individuellen Anforderungen und baut maßgeschneiderte Anlagen für die Personalcare-Industrie.

Anwendung von Anlagen für die Personalcare-Industrie:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten
  • Dosieren und Mischen von Pulvern und Flüssigkeiten
  • CIP-Reinigung kompletter Dosiersysteme
  • Temperierung gesamter Produktionsanlagen
  • Tankanlagen mit Förderwegen und Mischanlagen mit Abfüllfunktion

 

ANLAGEN FÜR DIE PHARMAINDUSTRIE

IFA Technology berücksichtigt Ihre individuellen Anforderungen und baut maßgeschneiderte Anlagen für die pharmazeutische Industrie.

Standardmäßig erfüllen die Pharma-Anlagen von IFA Technology folgende Anforderungen:

  • Konformität nach den Bestimmungen der US Food and Drug Administration (FDA-konform)
  • Stahlbau aus dem Werkstoff 1.4301 (304)
  • Produktberührende Komponenten, wie Behälter aus dem Werkstoff 1.4404 (316L) oder 1.4435 (316L definierter Delta-Ferrit-Gehalt)
  • Behälter und Rohrleitungen gekühlt, beheizt und/oder isoliert („chloridfrei“)
  • Rohrabmessungen nach DIN 11866
  • Aseptische Rohrverbindungen als Klemmverbindung (Clamp) nach DIN 32676
  • Leichte Montage und Demontage
  • Wartungsfreundlichkeit

Unsere Pharma-Anlagen sind auch in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • Ausführung als Ex-Anlage (elektrische Anlage in explosionsgefährdeten Bereichen)
  • Ausführung mit CIP/SIP-Reinigung (Reinigung und Sterilisierung vor Ort)
  • Reinraumausführung

Anwendung von Pharma-Anlagen:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten wie z.B. Säuren, Laugen und Alkohole
  • Dosieren und Mischen von Pulvern, Fasern und Flüssigkeiten wie z.B. Salze, Granulate, Schmelzstoffe und Additive
  • Reaktionsanlagen mit Beheizung und Kühlung
  • Siloanlagen und Tankanlagen mit Förderwegen und Mischanlagen mit Abfüllfunktion

 

ANLAGEN FÜR DIE TEXTILINDUSTRIE

In der Textilindustrie findet unser Know-how im Bereich Wiegen, Fördern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten und Feststoffen weitere Anwendungsbereiche. Einsatzgebiete sind u.a. die Bereitstellung von Imprägnaten oder sonstige Veredelungen von Fasern oder Oberflächen.
IFA Technology berücksichtigt Ihre individuellen Anforderungen und baut maßgeschneiderte Anlagen für die Textilindustrie. Wir liefern alle Arten von Anlagen – von Standardanlagen bis hin zu kundenspezifischen Sonderanlagen. Unsere innovativen Anlagen für die Textilindustrie unterstützen neue Entwicklungen und Behandlungsmöglichkeiten von Faserstoffen.

Anwendung:

  • Lagern, Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten wie z.B. Imprägnierungen und Additive
  • Dosieren und Mischen von Pulvern, Fasern und Flüssigkeiten zur Imprägnierung

 

UMWELTTECHNISCHE ANLAGEN

Als Sonderanlagenbauer entwickeln wir umwelttechnische Anlagen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Gleichzeitig berücksichtigen wir Ihre individuellen Anforderungen und bauen umwelttechnische Anlagen nach Maß, ohne die wirtschaftlichen Aspekte aus den Augen zu verlieren. Auch bei Prototypenanlagen oder neuen Technologien unterstützen wir Sie gern.

Industrielle Prozesse unterliegen immer strengeren Bestimmungen und rechtlichen Vorgaben. IFA Technology bietet fachkundige Unterstützung im Bereich umwelttechnischer Vorschriften, sowohl in der konzeptionellen und konstruktiven Planung als auch in der Herstellung Ihrer Anlagenteile und Anlagen.

Anwendung von umwelttechnischen Anlagen:

  • Mischen und Dosieren von Flüssigkeiten (Biozid-Dosierung)
  • Wasseraufbereitung und Abwasseraufbereitung
  • Filtrationstechnik
  • Dosiersysteme für Flockungsmittel
  • Gefahrgut-Lager (ausgelegt nach Wasserhaushaltsgesetz WHG)
  • Abluft-Reinigungsanlagen